Ganz Mainz hat gewonnen

Die Teilnehmenden am Stadtradeln haben die erstmalig angebotene Stadtwette, zwischen dem Mainzer Radfahrforum und dem Mainzer Oberbürgermeister, gewonnen. Mit über 490.000 erradelten Kilometern gibt es nun mehr Abstellanlagen, Reparaturstationen und einen großen Parking Day sowie ein Straßenfest.

Dazu erklärt Daiana Neher, Verkehrpolitikerin der GRÜNEN im Mainzer Stadtrat:

„Nicht nur das Mainzer Radfahrforum, oder die begeisterten Radfahrenden haben gewonnen. Die erfahrenen Kilometer und Preise kommen allen zugute, ebenso wie die eingesparten Emissionen einen kleinen Teil zum großen Klimaschutz beitragen.“

Verwandte Artikel