Mainzer GRÜNE solidarisieren sich mit Caveau

Dem Mainzer Nachtclub Caveau droht das Aus. In der vergangenen Woche hat der Betreiber die Kündigung für das bestehende Mietverhältnis in der Schillerstraße erhalten. Dazu betonen die Kreisvorsitzenden der Mainzer GRÜNEN Christin Sauer und Jonas König: „Wir treten gegen das Club-Sterben in Mainz ein. Wir stehen zum Caveau, einem essentiellen Bestandteil unserer Nachtkultur. Wir fordern die Universität, die Eigentümerin des Gebäudes, auf, mit dem Clubbetreiber in lösungsorientierte Gespräche zu gehen.”

Christin Sauer
Kreisvorsitzende

Ortsvorsteherin Hartenberg/Münchfeld

Jonas König
Kreisvorsitzender

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen