Die Sonne stellt keine Rechnung: Mitmach-Workshop Balkonsolar

Wie kann ich als Mieter meine Stromkosten reduzieren und gleichzeitig zum Klimaschutz beitragen? Eine einfache und verhältnismäßig kostengünstige und unbürokratische Lösung ist das Balkonsolarmodul. Einmal am Balkon angebracht sammelt es Sonnenenergie und wandelt sie in Strom um.


Wie das genau funktioniert und was es sonst noch über Balkonsolarmodule zu wissen gibt, wird Experte Prof. Dr. Stolz von der Hochschule Koblenz in einem Mitmach-Workshop

am Samstag, den 23. März am Karoline-Stern-Platz 11

erklären.
Der Workshop dauert ungefähr 2 Stunden. Der erste Workshop findet von 10-12 Uhr statt. Sollte der erste Workshop voll gebucht sein, findet ein weiterer von 12-14 Uhr statt.

Eine gute Einführung zu Balkon-Solarmodulen gibt es außerdem auch in den FAQ der Scientist
for Future Mainz-Wiesbaden: https://mainz.scientists4future.org/faq-balkonkraftwerke/


Anmeldung zum Workshop:

https://terminplaner6.dfn.de/de/b/00b09b5b6fc664a6e93075f1de1bb308-648077


Link über google maps: https://maps.app.goo.gl/qQkqBbqpDpAmGdM98

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen