Zwei neue Projekte für ein gutes Leben im Alter

Zwei Projekte haben das Leben in unserem Stadtteil verbessert:
Die GemeindeschwesterPlus ist seit einem Jahr eine Anlaufstelle für ältere Menschen. Sie besucht sie zu Hause, berät zu Fragen des Alltags im Alter und vermittelt weiterführende Angebote. Aus diesen Besuchen ging der Wunsch nach zwei neuen Sitzbänken in der Hegelstraße hervor. Lange Fußwege zum Supermarkt, Arztpraxis und Apotheke erfordern gerade bei warmem Wetter Rastmöglichkeiten. Die Sitzbänke wurden im Zuge des Projekts „beSITZbare Stadt“ kurzfristig umgesetzt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen