Grüner Abend zur Finanzpolitik mit Günter Beck

In der vergangenen Woche hat der Mainzer Stadtrat mit der Haushaltsplanung für das Jahr 2022 einen historischen Beschluss gefasst: Die Stadt Mainz kann dank Gewerbesteuereinnahmen von mehr als einer Milliarde Euro am Ende des kommenden Jahres schuldenfrei werden. Dies ist ein Paradigmenwechsel in der kommunalen Finanzpolitik unserer Stadt. Erstmals seit Jahrzehnten werden neue Spielräume für Investitionen in unserer Stadt eröffnet, ohne die nachfolgenden Generationen mit Schulden belasten zu müssen. Mit unserem Bürgermeister und Finanzdezernenten Günter Beck wollen wir ins Gespräch darüber kommen, was das für die Stadt bedeutet und welche neuen Möglichkeiten und Herausforderungen vor uns liegen.

Deshalb möchten wir Euch zu einem Grünen Abend zur Finanzpolitik der Stadt Mainz einladen.

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/82181640811?pwd=U2NncjJqeFhVcStmVERDenkvOTFTdz09

Mittwoch
15.12.2021
19:00 ‐ 21:00 Uhr
Digital

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen