Ökologie

Verlosung zum Filmstart von „Bauer unser“

Zum Filmstart von „Bauer unser“ verlosen wir 3 x 2 Freikarten für das CAPITOL & PALATIN. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt uns bitte eine E-Mail an mail@gruene-mainz.de oder eine Nachricht auf Facebook. Da der Film schon am Donnerstag in die Kinos kommt, ist der Teilnahmeschluss bereits am 23. März 2017, 12 Uhr. Teilnahmebedingungen unter www.gruene-mainz.de/teilnahmebedingungen.

Die Arbeit des Bauern will nicht so recht in ein neoliberal digitalisiertes Weltbild passen – allerdings ernähren wir uns nicht von Strom oder industrieller Chemie. Vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur lautet der einhellige Tenor: So kann und wird es nicht weitergehen. Das Mantra der Industrie – schneller, billiger, mehr – stellen die meisten von ihnen in Frage. Mit der Mühe um Objektivität behandelt der Dokumentarfilm „Bauer unser“ den problematischen Status Quo der Bauern und die fragwürdige Zukunft unserer Ernährung.

Informationen zum Film und Trailer unter www.programmkinos-mainz.de/bauer-unser Weiterlesen »

Für eine nachhaltige Stadtentwicklung! Am 13. März beide Stimmen GRÜN!

verkehr

Für eine nachhaltige Entwicklung unserer Stadt ist eine menschen- und umweltverträgliche Verkehrspolitik unverzichtbar. In einer wachsenden Stadt wie Mainz brauchen wir eine moderne und leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur. Zentrale GRÜNE Anliegen in der Verkehrspolitik sind deshalb: Weniger Verkehrsunfälle, die Verminderung von Treibhausgasen, weniger Flächenverbrauch durch den Erhalt des bereits bestehenden Straßennetzes, mehr Lärmschutz sowie Fluglärmverringerung und die Verbesserung der gesellschaftlichen Mobilität jedes Einzelnen, egal ob er mit dem Auto, der Bahn, dem Bus, dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs ist. Mit der Mainzelbahn und MVGmeinRad gehen wir neue moderne Wege einer urbanen Mobilität für das 21. Jahrhundert. Wir schaffen so die Verkehrswende und eine neue Mobilitätskultur! So sorgen wir dafür dass alle gleichberechtigt mobil sein können und machen soziale Teilhabe möglich.

 … Weiterlesen »