Sylvia Köbler-Gross

„Katrin soll das weiter machen!“ GRÜNE Stadtratsfraktion gibt Katrin Eder einstimmiges Votum

In ihrer Fraktionssitzung erteilte die Ratsfraktion der GRÜNEN Katrin Eder ein einstimmiges Votum für eine erneute Kandidatur als Dezernentin für Umwelt, Grün, Energie und Verkehr.

Dazu erklärt Sylvia Köbler-Gross, Fraktionssprecherin der GRÜNEN:

„Katrin Eder hat ihr Dezernat immer mit Engagement und Einsatz geführt. Ihre Themen stehen sehr im Fokus der Öffentlichkeit, da alle am Straßenverkehr teilnehmen und Grün im öffentlichen Raum sehen. Bei Themen, zu denen jede und jeder eine Meinung hat, gibt es immer auch Kritik.

Wir schätzen an Katrin Eder, dass sie immer ein Ohr für die Belange der Bürger*innen, der Fraktion und ihrer Verwaltung hat. Mit klarer Zielsetzung für Klimaschutz, für Umweltschutz, für eine notwendige Verkehrswende setzt sie GRÜNE Politik um, mit Haltung und mit Blick auf die Gesundheit und Lebensqualität der Bewohner*innen dieser Stadt.

Wir haben uns als Fraktion ganz klar dafür ausgesprochen, dass Katrin Eder erneut kandidieren soll.“

Verwandte Artikel